Path 2 Created with Sketch. Path Created with Sketch.

Wohnen zwischen Burgtor und St. Jakobi

Das denkmalgeschützte Kaufmannshaus Große Burgstraße 53 hat sich zu einem wahren Schmuckstück verwandelt. Hinter der klassizistischen Fassade von 1824 verbergen sich ein großes Vorderhaus und ein Seitenflügel aus der Barockzeit. Das Gebäude, zuletzt genutzt mit sieben Kleinwohnungen und einer Gewerbeeinheit, hat die Grundstücks-Gesellschaft TRAVE mbH als Sanierungsträgerin der Hansestadt Lübeck in vier Eigentumswohnungen umgewandelt - drei im Vorderhaus und eine im Seitenflügel. Im Vorderhaus befindet sich zudem ein Einzelraum, der als Sondernutzungsfläche zu der Wohnung im Seitenflügel gehört. Jede Wohnung ist für sich eine kleine Perle - individuell und ungewöhnlich.

Beim Betreten des Hauses steht man zunächst in einem langen Flur, von dem links und rechts Räume mit historischen Holzwänden abgetrennt sind. Am Ende des 17 Meter langen Flures gelangt man zur Wohnung mit dem Seitenflügel und dem historischen Treppenhaus. Der Blick durch die Hoftür geht zum langgezogenen Garten, der zum Grundstück dazugehört. Zu jeder Wohnung gehört eine private Freifläche von über 30 Quadratmetern. Im Hof sind sowohl Fahrradabstellflächen als auch Platz für die Mülltonnen vorgesehen. Den Abschluss im Hinterhof bildet eine Grünfläche zur gemeinschaftlichen Nutzung mit rund 55 Quadratmetern.

Das Gebäude ist unterkellert. Hier sind auch die Anschlüsse für die Waschmaschinen unter-gebracht. In den Wohnungen sind ausdrücklich keine Anschlüsse für Waschmaschinen vorgesehen.

Hier erfahren Sie mehr über das Angebot.

An folgenden Terminen können die Wohnungen besichtigt werden:
Donnerstag, 13.02.2020, 20.02.2020, jeweils in der Zeit von 15:00 bis 17:30 Uhr
Montag, 17.02.2020, 24.02.2020 jeweils in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr

Lage

Große Burgstraße 53
23552 Lübeck

Ansprechpartner

Herr Kähler
0451 7 99 66 - 307
kaehler@trave.de

Merkliste