Path 2 Created with Sketch. Path Created with Sketch.

Günstig Wohnen im Lübecker Süden

Die TRAVE vermietet Wohnungen für maximal 8 Euro/Quadratmeter

An der Kronsforder Landstraße entsteht ein neues Wohngebiet. Die Baufläche ist bereits erschlossen. Schon bald werden hier viele Familien ein neues Zuhause finden. Auf einem Teil des 5,2 Hektar großen Areals baut die TRAVE insgesamt 23 Wohnungen in zwei Mehrfamilienhäusern, zehn Stadthäuser und eine KiTa.

Gleich zwei Dinge zeichnen dieses Bauprojekt aus: Als Erstes der Standort im grünen Süden Lübecks. Als Zweites: Alle Wohnungen des 7-Millionen-Neubauprojektes werden nach dem ersten und zweiten Förderweg mit Mitteln der sozialen Wohnraumförderung des Landes Schleswig-Holstein finanziert und kosten 5,95 Euro bzw. 8,00 Euro pro Quadratmeter. TRAVE-Projektleiter Arne Evensen erzählt: »Viele Menschen, die etwas höhere Einkommen haben, glauben, dass sie keinen Zugang zu gefördertem Wohnraum haben. Die Finanzierung von Neubauten über den zweiten Förderweg macht dies allerdings möglich.« Die große Nachfrage nach den preiswerten Miet-Reihenhäusern in der Tannenbergstraße in Kücknitz habe gezeigt, dass es viele Familien gibt, die sich nicht mit dem Kauf einer Immobilie an einen Standort binden wollen oder sich aktuell keine Wohnungen mit Preisen von 10 Euro und mehr pro Quadratmeter leisten können.

Wohnungen für jung und alt

Die Stadthäuser mit Wohnflächen von 90 bis 95 Quadratmetern werden klimafreundlich im KfW-70-Standard gebaut und bieten einen hohen Wohnkomfort für Familien. »Alle Häuser verfügen über eine Terrasse, eine moderne Einbauküche und zwei Bäder – ein Bad mit Dusche und WC im unteren und eins mit Wanne und WC im oberen Geschoss«, erklärt der Projektleiter. Ein kleiner Abstellraum und ein ansprechender Fußbodenbelag in Holzoptik gehören ebenso zur Ausstattung.

Ob als Familie, Paar oder Single – im Quittenweg findet sich die passende Wohnung. »In den Häusern mit den Mietwohnungen haben wir ganz bewusst einen Wohnungsmix mit 2- und 3-Zimmer-Wohnungen geplant. Die kleinste Wohnung misst rund 40 Quadratmeter und die größte Wohnung über 70 Quadratmeter.« Eines der beiden Häuser ist mit einem Aufzug ausgestattet. Einige Wohnungen sind barrierefrei und haben bodengleiche Duschen. Wie bei den Stadthäusern profitieren die Bewohner:innen von sonnigen Balkonen oder Terrassen, Einbauküchen und hellen freundlichen Bädern. »Die Wohnungen mit ihren großen Dachterrassen im Staffelgeschoss sind besonders beliebt«, betont der Projektleiter.

Freuen können sich die künftigen Bewohner:innen auch über einen grünen Innenhof mit Spielflächen, Sitzgelegenheiten und überdachten Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Um das Betreuungsangebot für die Kinder zu erweitern, wird die TRAVE auf der anderen Seite des Quittenwegs eine Kindertagesstätte für vier Gruppen für das Deutsche Rote Kreuz als Betreiber bauen. »Die Arbeiten beginnen noch 2020«, so Arne Evensen. »Kürzlich sind die ersten Bagger angerollt und haben mit den Erdbauarbeiten begonnen. Wir freuen uns, mit dem Neubau im Quittenweg günstigen Wohnraum in attraktiver Lage bieten zu können«, sagt Arne Evensen zum Abschluss.

Lage

Quittenweg 1-23
23560 Lübeck

Status

Im Bau

Ansprechpartner

Vermietung Team Süd
0451 7 99 66 - 155
vermietungsued@trave.de

Merkliste