Path 2 Created with Sketch. Path Created with Sketch.

Mieterservice.

Wir sind für Sie da.

Seniorenwohnberatung „Wohnen im Alter“

Seit 2012 finden Mieterinnen und Mieter der TRAVE und deren Angehörige Rat am Kolberger Platz. In Kooperation mit der Hansestadt Lübeck und mit Unterstützung des Landes Schleswig-Holstein hat die Grundstücks-Gesellschaft TRAVE im Rahmen eines Modellvorhabens eine Wohnberatungsstelle in der Hansestadt Lübeck aufgebaut und etabliert. Als TRAVE-Mieter ab einem Alter von 60 Jahren oder als Angehöriger können Sie die umfangreichen und kostenfreien Beratungsleistungen unserer zertifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen und in einer Dauerausstellung zahlreiche Hilfen für den Alltag im Alter selbst ausprobieren. Bei Bedarf erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen individuelle Lösungen für Ihre Wohnsituation.

Viele weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt
Wohnberatung »Wohnen im Alter«
Kolberger Platz 1 · 23558 Lübeck
0451 98 95 08-10

Sprechzeit der TRAVE
Mittwochs 13:00 - 16:00 Uhr

Liebe Besucher:innen,

aufgrund der aktuellen Situation fallen die Sprechzeiten der Wohnberatung vorläufig aus.
Wir informieren Sie, wenn uns neue Informationen vorliegen.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihre Grundstücks-Gesellschaft TRAVE mbH

Quartiershaus Middenmang

Der Name „Middenmang“ ist das plattdeutsche Wort für „mittendrin“. Und das trifft gleich auf mehrfache Weise aufs Quartiershaus zu: Denn es befindet sich mittendrin im Quartier Roter Hahn, und damit mitten zwischen den Wohnhäusern für generationsübergreifendes Wohnen. Die Nutzerinnen und Nutzer sind also mittendrin im Geschehen. Das Gemeinschaftshaus mit seinem großen Veranstaltungssaal, einem Kleingruppenraum und einem großen Küchenbereich ist für alle TRAVE-Mieter offen. Es soll als Ort der nachbarschaftlichen Begegnung und der gemeinschaftlichen Veranstaltungen dienen und die unterschiedlichen Kulturen und Generationen zusammenbringen. Auch Vereine, Verbände und ehrenamtlich Tätige können im Quartiershaus Veranstaltungen oder Aktivitäten anbieten, sofern sie sich diese vorrangig an Mieterinnen und Mieter der TRAVE im Quartier Roter Hahn richten.

Ihre Ansprechpartnerin für das Quartiershaus
Jasmin Erfurt

0451 30 46 97 70 (AB)
0451 7 99 66-312
quartiershaus@trave.de

 

Liebe Besucher:innen,

aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Middenmang vorläufig geschlossen.
Wir informieren Sie, wenn uns neue Informationen vorliegen.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihre Grundstücks-Gesellschaft TRAVE mbH

TRAVE-Treff Buntekuh

Seit 2009 gibt es den TRAVE-Treff mit verschiedenen offenen Freizeitangeboten für Erwachsene. Der Nachbarschaftstreff in der Karavellenstraße 3, Erdgeschoss links, ist ein Kooperationsprojekt des Nachbarschaftsbüros Wisbystraße / Hansestadt Lübeck und der Grundstücks-Gesellschaft TRAVE. Die Angebote werden von hoch motivierten Ehrenamtlichen, die selbst im Haus Karavellenstraße 1-5 wohnen, organisiert und geleitet. Gemeinsam wird gebastelt, gemalt und vieles mehr. Eine gute Gelegenheit also, mit den Nachbarn ins Gespräch zu kommen und nette Kontakte zu pflegen.

Liebe Besucher:innen,

aufgrund der aktuellen Situation bleibt der TRAVE-Treff vorläufig geschlossen.
Wir informieren Sie, wenn uns neue Informationen vorliegen.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihre Grundstücks-Gesellschaft TRAVE mbH

Ihre Ansprechpartnerin für den TRAVE-Treff
Jasmin Erfurt

0451 7 99 66-312
erfurt@trave.de

Tills Garten – Urban Gardening in Moisling

Das gemeinschaftliche Gärtnern in Stadtquartieren mit wenigen privaten Grünflächen boomt. Auch wir bieten im Eulenspiegelweg 9/9a in Moisling einen Nachbarschaftsgarten.

Der Kleinsiedlerverein Moisling (KsvM) hat uns hierfür kostenlos ein ca. 800 Quadratmeter großes Grundstück überlassen. Über diese großzügige Geste freuen wir uns sehr und bedanken uns auch an dieser Stelle recht herzlich. Acht 4 x 2 Meter große Mieterbeete können durch unsere Mieterinnen und Mieter im Rahmen einer kostenlosen Patenschaft frei gestaltet werden. Die Ernte dieser Beete ist ausschließlich den Paten vorbehalten. An den vielen Obstbäumen und Sträuchern im Garten dürfen sich alle Mieterinnen und Mieter bedienen. Hier gibt es köstliche Äpfel, Kirschen, Nüsse und Beeren.

Nachbarschaftsbüros

Ein wichtiger Bereich unseres sozialen Engagements ist die Kooperation mit den Nachbarschaftsbüros (NBBs) der Stadt Lübeck. Sie dient der Förderung einer stabilen, aktiven sowie friedlichen Nachbarschaft und trägt dazu bei, dass sich alle Menschen zu Hause fühlen. Die Angebote der NBBs sind so vielfältig wie die Wohnquartiere und ihre Bewohner selbst und richten sich an Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene.  

Wohnberatung / Sozialmanagement

Die Trave engagiert sich auch über den Mietvertrag hinaus für ihre Mieterinnen und Mieter. Bei Konflikten mit Nachbarn, in denen die streitenden Parteien vielleicht allein nicht weiter wissen oder auch in schwierigen wirtschaftlichen Lagen versuchen wir Ihnen zu helfen oder vermitteln Ihnen Hilfe.

Ihre Ansprechpartnerin 
für Wohn- und Sozialberatung ist:

Frau Erfurt
0451 7 99 66-312
erfurt@trave.de

Konfliktmanagement

Wo viele Menschen mit unterschiedlichen Gewohnheiten und Bedürfnissen zusammenwohnen, da kann es hin und wieder zu Streitigkeiten kommen. Die zunehmende Individualisierung tut ein Übriges: Ärger über ein nicht gereinigtes Treppenhaus, musikalische Beschallung in den Abendstunden, unfreundliche Worte im Hauseingang - schnell entsteht so ein dauerhafter Streit, der einem die Freude an der Wohnung verleiden kann.

Unser Bereich Konfliktmanagement hilft Ihnen als Mieterin oder Mieter, Probleme mit Nachbarn in Ihrer Hausgemeinschaft zu lösen. Wir bringen Sie mit Ihren Nachbarn an einen Tisch und versuchen im Gespräch gemeinsam zu klären, was zukünftig verbessert werden kann, um den Hausfrieden zu erhalten. Unser Mieterservice hilft Ihnen, gut miteinander auszukommen, um ruhig und unbeschwert bei der Trave zu wohnen. 

Mietschuldenberatung

In einer sich stetig wandelnden Gesellschaft, in der sich manchmal über Nacht die persönlichen Rahmenbedingungen verändern, kann jeder unverschuldet in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Dies kann auch zur Ursache für unerwartete Mietrückstände werden. In dieser Situation lassen wir Sie nicht allein.

Unser Bereich Wohn- und Sozialberatung steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt Sie bei der Begleichung Ihrer Mietrückstände. Parallel zum üblichen Mahnverfahren analysieren wir in einem persönlichen Gespräch in Ruhe Ihre momentane Situation und überlegen gemeinsam mit Ihnen, welche Möglichkeiten Sie nutzen können, um Ihre Rückstände zu begleichen und drohende Wohnungslosigkeit zu verhindern. Ratenzahlungen können die finanzielle Belastung vermindern und Ihren Wohnraum sichern. Meist gibt es Möglichkeiten, auch in schwieriger finanzieller Lage die Wohnung zu sichern. Wir begleiten Sie gern, um diese Möglichkeiten gemeinsam herauszuarbeiten.

Merkliste